Dort arbeiten, wo die Wiener­innen und Wiener ihren Kurz­urlaub machen.

Dort arbeiten, wo die Wiener­innen und Wiener ihren Kurz­urlaub machen.

Wir haben den schönsten Gastgarten, die beste Stelze, das köstlichste Bier.
Was jetzt noch fehlt, bist du!


Dass wir seit Generationen so erfolgreich sind, liegt daran, dass wir in allen Bereichen au höchste Qualität setzen. Das gilt für unsere Speisen und Getränke genauso wie für unsere Mitarbeiter:innen. Die Arbeit bei uns ist sicher nicht leicht. Aber sie wird durch eine super Verdienstmöglichkeit, tolle Kolleg:innen und einen sicheren Arbeitsplatz für viele zum Traumjob.

Drehen wir gemeinsam eine kleine Runde durchs Schweizerhaus.

Der Gastgarten der Wienerinnen und Wiener.

Seit über 100 Jahren verwöhnen wir unsere Gäste mit österreichischen Schmankerln im schattigen Gastgarten unter alten Kastanien- und Nussbäumen und in vielen gemütlichen Innenbereichen. Das Schweizerhaus hat schon viele Preise gewonnen und ist weit und breit für seine Stelze und das Budweiser Budvar bekannt, das nach der traditionellen Methode in drei Phasen gezapft wird und so sein markantes Schaumhauberl bekommt.

Das Schweizerhaus ist unsere Familie.

Und wie das in Familien nun einmal so ist, will man, dass es allen gut geht. Den Gästen natürlich. Aber vor allem auch den Mitarbeiter:innen. Wir wollen, dass alle gerne zur Arbeit kommen und stolz darauf sind, im berühmtesten Biergarten des Landes den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Es gibt tausend Gründe,
um bei uns zu arbeiten.
Hier sind die drei wichtigsten.


Dein Traumjob ist nur noch wenige Klicks entfernt. Bevor du deine Bewerbung abschickst, kannst du dir hier aber noch einmal richtig Gusto auf deinen neuen Arbeitsplatz holen. Wir wissen durchaus, dass die Wege lang und die Schlitten schwer sind – darum haben wir ein paar besondere Zuckerl für unsere Mitarbeiter:innen zusammengestellt.

1.

Ein sicherer Arbeitsplatz mit einem Klima,
um das man sich keine Sorgen machen muss.

Die Saison startet traditionell immer am 15. März und geht bis zum 31. Oktober. Die Gäste kommen so verlässlich wie das Amen im Gebet und bringen nicht nur Durst, sondern auch gute Laune. Und die springt auch auf unser Arbeitsklima über. Auf dich warten tolle Kollegen, gute Stimmung, ein freundschaftlicher Umgang.

2.

Guter Verdienst und Umsatzbeteiligung.

Unsere Mitarbeiter:innen sind das Rückgrat des Schweizerhauses. Das wissen wir und deswegen zahlen wir faire Löhne. Und das auch pünktlich! Auf Wunsch können wir auch gerne über ein Modell mit Umsatzbeteiligung reden.

3.

Um im Schweizerhaus zu arbeiten,
braucht man viel Energie!

Darum legen wir besonderen Wert darauf, dass bei uns alle gut verköstigt werden. Und das nicht nur bei unserer legendären Abschlussfeier.

Alle offenen Stellen im Schweizerhaus
auf einen Blick.

Kellner:in

Deine Aufgabengebiete umfassen:

  • Servieren von Speisen und Getränken
  • Einhaltung der Qualitäts- und Hygienerichtlinien
  • Du erfüllst mit Begeisterung die Wünsche der Gäste

Das solltest du mitbringen:

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • ein gepflegtes Auftreten und Pünktlichkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ein Talent im Kopfrechnen und Kassieren

Zusätzlich zum kollektivvertraglichen Mindestlohn bieten wir eine Überbezahlung in Höhe von 200,00 EUR (= Gesamtlohn 1.829,00 EUR). Zudem ist eine leistungsabhängige Überzahlung möglich.
 

jetzt bewerben

Rezeptionist:in

Deine Aufgabengebiete umfassen:

  • Empfang, Begrüßung und Verabschiedung unserer Gäste
  • allgemeine Bürotätigkeiten in unserer Gästeinformation
  • Annahme von Reservierungen (persönlich, telefonisch, per E-Mail)
  • Unterstützung unserer Restaurant- und Küchenleiter
  • Telefondienst

Das solltest du mitbringen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • perfekte Deutschkenntnisse in Wort & Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • Freude im Umgang mit unseren Gästen
  • sicherer Umgang mit MS Office und gute EDV-Kenntnisse
  • verlässliche, belastbare und flexible Persönlichkeit

Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung bieten wir einen Monatsbruttolohn ab EUR 2.200,00 – Überzahlung möglich.
 

jetzt bewerben

Serviergehilfe:in mit Bauchladenverkauf

Deine Aufgabengebiete umfassen:

  • Verkauf diverser Artikel über den Bauchladen
  • Einhaltung der Qualitäts- und Hygienerichtlinien
  • Verkauf von Speisen und Getränken
  • Du erfüllst mit Begeisterung die Wünsche der Gäste

Das solltest du mitbringen:

  • Erfahrung in der Gastronomie
  • gute Deutschkenntnisse
  • Pünktlichkeit
  • Stressresistenz und gepflegtes Auftreten
  • Freude im Umgang mit unseren Gästen
  • Kopfrechnen sowie Kassieren (Orderman)
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Zusätzlich zum kollektivvertraglichen Mindestlohn bieten wir eine Überbezahlung in Höhe von 200,00 EUR (= Gesamtlohn 1.829,00 EUR). Zudem ist eine leistungsabhängige Überzahlung möglich.
 

jetzt bewerben

Allround-Talent im Bereich Haustechnik

Deine Aufgabengebiete umfassen:

  • Wartungen, Instandhaltungen und Reparaturen der technischen Anlagen und Gerätschaften

  • Service- und Reparaturarbeiten mit Schwerpunkt auf GWH sowie Großküchengeräte

  • Verantwortung für die Funktionsbereitschaft aller Einrichtungen

Das solltest du mitbringen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung

  • mehrjährige fachliche Erfahrung im Bereich Haustechnik

  • Pünktlichkeit, Genauigkeit sowie teamorientiertes Denken und Handeln

  • EDV-Kenntnisse und Führerschein B

Je nach Qualifikation und Berufserfahrung beträgt die Höhe des Entgelts zwischen 2.200,00 EUR und 2.500,00 EUR brutto pro Monat.
 

jetzt bewerben

Nur noch wenige Schritte zu deinem Traumjob! Und die kannst du sogar auf der Couch liegend tun. Schick uns deine Bewerbungsunterlagen. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei dir und laden dich im Idealfall gleich zu einem persönlichen Kennenlernen bei uns im Schweizerhaus ein. Das gesamte Schweizerhaus Team freut sich schon auf dich!

Deine Familie Karl Kolarik Unterschrift

Das Schweizerhaus ist im Winterschlaf. Aber die Welt dreht sich trotzdem.

Vielleicht ist der Winter ja deswegen so grau und kalt, weil das Schweizerhaus geschlossen hat. Ganz ehrlich, wir wissen es auch nicht. Aber wir freuen uns schon jetzt darauf, das ab 15. März, wenn wir bei Livemusik auf die neue Saison anstoßen, bei einem frisch gezapften Kügerl mit Ihnen zu besprechen.

Information zu Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nein, dankeOkay

Ein Liebesbrief aus dem Schweizerhaus.

Andere sagen Newsletter. Aber das würde dem Inhalt kaum gerecht werden: Mittagstisch & Wochenkarte, saisonale Schmankerl und alle wichtigen Termine. Melden Sie sich hier gleich an!

bestellen